• Bezirkswölflingstag in Holzmaden

    Am vergangenen Sonntag, den 19. Juli 2015 haben sich 35 Wölflinge (7-10-jährige Pfadfinder) aus Esslingen, Neuhausen und Nürtingen mit sechs Leitern auf den Weg nach Holzmaden gemacht, um gemeinsam einen spannenden und interessanten Tag zu erleben. Nach ein paar kleinen Kennenlernspielen haben wir das Urweltmuseum besucht und konnten bei einer Führung erfahren, wie die Erde und die Tiere vor vielen Millionen Jahren aussahen und wie die Versteinerungen entstanden sind, die man heute in den Steinbrüchen auf der Schwäbischen Alb finden kann. Trotz der Hitze sind wir anschließend zu einem Steinbruch gewandert, wo jeder mit Hammer und Meißel auf die Suche nach Versteinerungen ging und manch einer mehr mitnahm als er tragen konnte. Zum Abschluss haben wir noch gemeinsam gegrillt und den Tag ausklingen lassen.

    Bilder von der Aktion gibt es in der Bildergalerie.

  • Bezirksversammlung 2014

    Die Bezirksversammlung des dpsg-Bezirks Neckar-Filder findet in Nürtingen am Samstag, 29.11.2014 statt. Beginnend mit den Stufenkonferenzen um 13:00 Uhr folgt nach einer Kaffeepause ab 15:00 Uhr die Bezirksversammlung, an der die Leiterrunden aller Stämme teilnehmen. Zum Bezirk Neckar-Filder gehören die Stämme Esslingen, Neuhausen/F, Plochingen, Wernau und Nürtingen.

  • Neckar-Filder jagt Mr. X

    Am 27. September ging es für einige Pfadfinder schon früh raus, denn heute war der Bezirkstag in Tübingen, wo wir den berüchtigten Mr. X finden wollten. Nach der Fahrt mit der Bahn, welche nach und nach Pfadfinder vom Stamm St. Petrus & Paulus Neuhausen, vom Stamm Wikinger Esslingen und vom Stamm Corvus Nürtingen einsammelte, kamen schließlich alle hochmotiviert am Tübinger Hauptbahnhof an. Von dort aus machten wir uns auf den Weg zum Schloss Hohentübingen, wo wir dann erstmal kurz Pause machten.

    Nachdem wir unsere -nur leicht verbrauchten- Akkus wieder aufgeladen hatten, spielten wir noch ein paar Spiele bevor wir dann in Neunergruppen mit je einem Leiter eingeteilt wurden. Jetzt begann die Suche, auf der wir verschiedene Stationen bewältigen mussten, denn bei jeder Station bekamen wir einen weiteren Schnipsel von einem Bild von Mr. X. Es gab Stationen wo man Bogenschießen durfte oder wo man so schnell es ging ein Zelt, genauer gesagt eine Kohte, aufgebaut hat. Diese Stationen waren zwar überall in Tübingen verteilt, aber mit Hilfe einer Karte auf der alle Stationen vermerkt waren fand man sich gut zurecht. Während des Laufens konnte man sich die wunderschöne Altstadt von Tübingen ansehen und Stempel -von Läden und Restaurants- auf einem Blatt sammeln, die dann extra Punkte gaben. Und natürlich kam für jede Gruppe der Moment indem sie Mr. X begegnete und ihn festnahm :) Schließlich trafen sich dann alle Gruppen wieder am Schloss. Dort gab es erstmal eine kleine Pause während der Grill vorbereitet wurde. Als es dann so weit war gab es Rote und Weiße Wurst vom Grill und es wurde geredet und gelacht. Leider mussten wir dann schon wieder los, denn die Zeit war einfach verflogen. Die Rückfahrt ging ohne Verspätungen von der Hand und gegen 20 Uhr kamen wir alle wieder müde von dem anstrengenden aber abenteuerlichen Bezirkstag zu Hause an.

    Maya Saleh

  • Wölflinge auf den Spuren des Heiligen Franziskus

    Am Samstag, den 19. Juli 2014, machten sich bei strahlendem Sonnenschein 30 Neuhäuser und Nürtinger Wölflinge auf den Weg, um etwas über die Geschichte des Heiligen Franziskus zu erfahren. Um 10 Uhr starteten wir mit einer kurzen Andacht in der Nürtinger Johanneskirche, ehe sich dann die vier Gruppen mit ihren Leitern auf Spurensuche begaben. Mit dabei war außerdem ein ganz besonderer Gast aus Mexiko: Israel macht derzeit sein FSJ in der Nürtinger Kirchengemeinde. Mit dem Bollerwagen, einer Karte und einigen Fragen über Nürtingen und die Pfadfinder marschierten wir los. Wie viele Einwohner hat Nürtingen? Wie viele Stämme hat unser Bezirk? Was ist das K3N? etc., solche Fragen sollten beantwortet werden. Das Wie spielte keine Rolle. Auch ein Pfadfinder findet nicht immer sofort den rechten Pfad und so haben uns die Wölflinge ein bisschen durch Nürtingen gelotst… Aber schon eine Stunde später hatten wir über die Hälfte geschafft und legten eine Pause ein, um unser Theaterstück zu einer Geschichte des Heiligen Franziskus einzustudieren. Auch diese Hürde wurde genommen und so schafften wir auch das letzte Stück des Weges bis hin zum Stückle von Freunden der Nürtinger Pfadfinder. Dort erwartete uns schon ein leckeres Mittagessen vom Grill und ein Platz, der zu Abenteuern einlud. Fast in jedem Baum fand sich eine besondere Schaukel und eine selbstgebaute Torwand gab es auch.

    Nach der Stärkung gab es noch eine kleine Abschlussandacht mit unserem Bezirkskuraten Thomas Vogel, bei der wir alle unsere einstudierten Theaterstücke vorführen durften und zum Abschluss, wie könnte es auch anders sein, das Pfadfinderlied gesungen wurde. Nach einem abenteuerlichen Tag durften alle Wölflinge viele tolle Eindrücke, neue Freunde und einen neuen Aufnäher für die Kluft mitnehmen.

    Toll, dass ihr trotz über 30°C alle gekommen seid. Also dann bis zum nächsten Mal, wenn ihr wollt, wenn ihr könnt. Gut Pfad!

  • Diözesanlager 2012

    Über 1.200 Pfadfinderinnen und Pfadfinder erlebten 10 Tage lang das Diözesanlager im bayrischen Reinwarzhofen.

    Bilder findest du hier: http://www.mini-mundo-2012.info/fotogalerie/
    Wenn du etwas vermisst: Die Fundkiste findest du hier: http://www.mini-mundo-2012.info/fundkiste/

  • Diözesanlager

     Der Anmeldeschluss für das DiLa 2012 ist vorüber. Hier bekommst du als Teilnehmer zu gegebener Zeit alle wichtigen Informationen.

    Beginn Montag, 30.07.2012
    Ende Mittwoch, 08.08.2012
    Ort Willy-Brandt-Zeltlagerplatz Reinwarzhofen
    Teilnehmerzahl ca. 800 TN
    Kosten 170,00 € für DPSG Mitglieder
    190,00 € sonst
    Geschwister erhalten 15% Rabatt auf die Gesamtkosten


    Weitere Informationen beim Stammesvorstand. Wenn du Interesse hast, als Betreuer mitzugehen, nutze bitte dieses Kontaktformular.

  • Sommerlager 2009: Bezirkslager im Elsass

    Eine Auswahl Bilder vom Sommerlager 2009 sind online. Alle Bilder (ca. 1GB) können auch runtergeladen werden, wie schon vor längerer Zeit auf einem Elternbrief beschrieben. Bei Rückfragen dazu, schick einfach eine Mail an uns.
  • Bezirkstag 2009

    Am Samstag, 26.09.2009 findet der Bezirkstag zum Jahresaktionsthema in Esslingen statt.
    Alle Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder, Rover die mtgehen wollen, treffen sich am Samstag morgen um spätestens 8.45 Uhr am Nürtinger Bahnhof auf Gleis 2. Wir werden um 18.00 Uhr am Jugendhaus zurück sein.
  • Bezirkswölfligs-Wochenende 2008

    Vom 04. bis 06. Juli 2008 trafen sich die Wölflinge aus dem ganzen Bezirk Neckar-Filder in Dettingen um gemeinsam das Wochenende zu verbringen.